1.1.2019 – Alkoholfahrten in Sonthofen

1.1.2019 Sonthofen. In der Silvesternacht kurz nach Mitternacht wurde ein 58-jähriger Mann einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Bei dem Fahrzeuglenker wurde Alkoholgeruch festgestellt, ein daraufhin durchgeführter Alkoholtest bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert von rund 0,65 Promille.

Gegen 03:45 Uhr zeigte der Alkoholtest bei einer 24-jährigen Autofahrerin einen Wert von rund einem Promille und gegen 05:00 Uhr wurde bei einem 35-jährigen Autofahrer ein Wert von rund 0,9 Promille festgestellt.

Die drei Fahrzeuglenker konnten ihre Fahrt nicht fortsetzen. Sie erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und ein Fahrverbot.

Der höchste Wert wurde gegen 03:10 Uhr bei einem 44-jährigen Autofahrer festgestellt. Nachdem der Alkoholtest vor Ort einen Wert über 1,1 Promille anzeigte, musste sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde vor Ort sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

(PI Sonthofen)

(Foto: Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen