1.10.2018 – Fund einer Panzergranate bei Oberstaufen

2.10.2018 Oberstaufen. Am 1.10.2018, gegen 14:50 Uhr, ging bei der Polizei Oberstaufen eine Mitteilung ein, dass bei Holzarbeiten in der Nähe der Ansbacher Hütte eine Granate gefunden worden sei.

Daraufhin wurde der Fundort der Granate durch eine Streife der PSt Oberstaufen bis zum Eintreffen des Sprengkommandos aus München abgesichert.

In der Granate befanden sich noch ca. 2 kg Sprengstoff.

Die Granate wurde vom Sprengkommando München abtransportiert und vernichtet.

(PST Oberstaufen)

(Foto: Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen