1.11.2022 – Junger Mann raucht Joint in Grünanlage in Memmingen

2.11.2022 Memmingen. Einen deutlichen Marihuanageruch konnte am Dienstag, 01.11.2022, eine Polizeistreife in einer Grünanlage in Memmingen feststellen.

Der Geruch kam von zwei jungen Männern, die sich dort aufhielten.

Bei der anschließenden Kontrolle konnte bei einem der Männer ein angerauchter Joint aufgefunden und sichergestellt werden. Gegen ihn wird nun ein Ermittlungsverfahren wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16?]

(PI Memmingen)

Generated by Feedzy