1.9.2018 – Unfall auf dem Campingplatz Brunnen

2.9.2018 Schwangau. Am Samstagmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf dem Campingplatz Brunnen.

Eine 76-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw auf den engen Straßen der Dauercamper zu Ihrem Stellplatz, als plötzlich Ihr Kreislauf versagte.

Sie kam dabei nach rechts von der ‚Fahrbahn‘ ab und fuhr direkt in ein Vorzelt eines anderen Dauercampers.

Dieser Wohnwagen war zum Unfallzeitpunkt nicht bewohnt.

Die Dame blieb zum Glück unverletzt und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Am Vorzelt entstand ein Sachschaden von ca. 8.000 EUR.

Ebenso entstand ein Frontschaden am Pkw der Dame von ca. 2.000 EUR.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen