1.9.2019 – Hund beißt Radlerin im Trettachtal

2.9.2019 Oberstdorf. Am Sonntagnachmittag fuhr eine Fahrradfahrerin im Trettachtal an einem Anwesen vorbei.

Auf dem Weg vor dem Anwesen lief ein Hund, welcher sich alleine frei bewegte.

Als die Radlerin auf Höhe des Hundes war, biss der Hund der Frau in den Fuß. Hierbei wurde die Frau leicht verletzt und musste im Krankenhaus ambulant versorgt werden.

Den Hundehalter erwartet eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

(PI Oberstdorf)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen