10.11.2018 – Unfall auf der A7 bei Füssen

10.11.2018 Füssen. Am 10.11.2018, gegen 01:15 Uhr, kam es auf der BAB A7 zu einem Verkehrsunfall.

Dabei befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Pkw die BAB A7 von Füssen kommend in Richtung Reutte.

Der Fahrzeugführer hatte in der Auffahrt zur BAB A7, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Nebel, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Das Fahrzeug kam nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in eine angrenzende Grünfläche.

Bei dem Vorfall wurden glücklicherweise keine Personen verletzt.

Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von circa 1.400 Euro.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen