10.11.2021 – Fahrt unter Alkoholeinfluss in Betzigau

10.11.2021 Betzigau. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch unterzogen Beamte der PI Kempten den Fahrer eines Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle.

Nachdem die Beamten beim Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt hatten, führten sie einen Alkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von mehr als 0,5 Promille.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die Beamten unterbanden daher die Weiterfahrt.

Den Verkehrsteilnehmer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

(PI Kempten)