10.11.2021 – Schlägerei auf einem Schulhof im Claußweg in Memmingen

11.11.2021 Memmingen. Am Mittwoch, 10.11.2021, kam es auf einem Schulhof im Claußweg in Memmingen zu einer Auseinandersetzung, bei der ein 16-Jähriger und 20-Jähriger durch Schläge leicht verletzt wurden.

Nach bisherigen Ermittlungen trafen zwei Gruppen gegen 12:00 Uhr aufeinander.

Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung kam es dann zu Körperverletzungsdelikten.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Noch vor Eintreffen der Polizei trennte der Hausmeister die beiden Gruppen und wurde dabei verbal angegangen.

Vier Schüler wurden sofort von der Schule verwiesen.

Die weiteren Ermittlungen hat der Jugendsachbearbeiter der Polizeiinspektion Memmingen übernommen.

(PI Memmingen)