10.5.2014 – Eklat beim Fußballspiel FC Türksport gegen FC Krugzell

11.5.2014 Krugzell. Am Samstagnachmittag kam es bei der Begegnung der D-Jugend des FC Türksport und des FC Krugzell zu einem heftigen Streit.

Hierbei gerieten ein 54-jähriger Mann und eine 44-jährige Oberallgäuerin aneinander.

Die Auseinandersetzung endete mit Beleidigungen und einem tätlichen Angriff. Entgegen bisheriger Meldungen wurde jetzt bekannt, dass das Spiel nicht abgebrochen, sondern nach Angaben des leitenden Schiedsrichters regulär beendet wurde. Ein Wiederholungsspiel wird demnach nicht stattfinden.

(PI Kempten)