10.7.2021 – Leichenfund an der Großen Arnspitze

11.7.2021 Tirol. Am Vormittag des 10. Juli 2021 wurde durch Einsatzkräfte der Bergrettung Scharnitz und Leutasch, mehreren Bergrettungssuchhunden und der Polizei eine weitere Suchaktion nach einem seit 1. Juni 2021 abgängigen 54-jährigen deutschen Staatsbürger im Bereich der Großen Arnspitze durchgeführt.

Im Zuge dessen konnte gegen 09:40 Uhr an der Nordseite der Großen Arnspitze, in einer steilen felsdurchsetzten Rinne unterhalb eines Felsabbruchs, eine männliche Leiche aufgefunden werden.

Der Leichnam, bei dem es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um den abgängigen 54-jährigen Mann handeln dürfte, wurde in weiterer Folge vom Polizeihubschrauber mittels Seil geborgen.

Von der Staatsanwaltschaft wurde eine gerichtliche Obduktion angeordnet.

Bearbeitende Dienststelle: PI Kematen in Tirol