11.4.2015 – Unfall zwischen Kirchheim und Haselbach

12.4.2015. Am Samstag, 11.04.2015 gegen 11:40 Uhr befuhr ein 17-jähriger Leichtkraftradführer aus dem Landkreis Unterallgäu die Ortsverbindungsstraße von Kirchheim nach Haselbach.

Nach einer Linkskurve fuhr der 17-Jährige mit dem Vorderreifen über einen Stein, weshalb er anschließend nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Hier kam er mit seinem Leichtkraftrad ins Schlingern und kam schließlich zu Fall. Dabei wurde der junge Mann verletzt. Er wurde anschließend im Krankenhaus behandelt.

Am Leichtkraftrad entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

(PI Mindelheim)