11.5.2014 – Unfall in Achtal

12.5.2014 Pfronten. In der Nacht zum Sonntag ist ein 22-jähriger Pkw-Fahrer im Achtal gegen die Leitplanke geprallt, weil er einem Reh ausgewichen war.

Der junge Mann versuchte einem Reh auszuweichen, das auf der Fahrbahn stand und prallte dabei gegen die Schutzplanke.

Das Rehe sprang anschließend davon.

Der junge Mann blieb unverletzt, aber an seinem Pkw entstand ein Schaden in Höhe von 8.000 Euro.

(PSt Pfronten)