11.8.2021 – Unfall in Stockheim

12.8.2021 Stockheim/Unterallgäu. Am Mittwochabend, 11.8.2021, nahm ein 49-jähriger Pkw-Fahrer einem 67-jährigen Motorradfahrer die Vorfahrt.

Der Fahrer des Pkws befuhr in Stockheim die Wertachtalstraße und überquerte dabei geradeaus die Kreisstraße MN 29 in Richtung Irsingen.

Hierbei übersah er den Motorradfahrer, welcher die Kreisstraße von Stockheim Richtung Bad Wörishofen befuhr.

Dabei kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und kam mit dem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus.

Bei dem Autofahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt, weswegen ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser Vortest zeigte einen Wert von über einem Promille.

Deswegen wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 11.000 Euro.

(PI Bad Wörishofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)