12.3.2015 – Unfall in Mindelheim

12.3.2015 Mindelheim. Gegen 7.45 Uhr beabsichtigte heute ein 57-jähriger Unterallgäuer mit einer Sattelzugmaschine von der Rubihornstraße aus, die Nebelhornstraße in gerader Richtung zu überqueren.

Dabei übersah er eine von rechts kommende und bevorrechtigte 27-jährige Autofahrerin aus Kempten.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, in dessen Verlauf sich das Auto überschlug und neben der Fahrbahn auf dem Dach liegen blieb.

Da anfangs davon ausgegangen wurde, dass die Verunfallte im Auto eingeklemmt wurde, wurde die Feuerwehr Mindelheim alarmiert.

Vom Rettungsdienst wurde die Frau mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Ihr Fahrzeug wurde abgeschleppt. Insgesamt entstand Sachschaden von rund 20.000 Euro.

(PP Schwaben Süd/West)