12.3.2018 – Haftbefehl am Allgäu Airport

13.3.2018 Memmingerberg. Am 12.03.2018 erschien ein 47-Jähriger bei der Ausreisekontrolle des Allgäu Airports, um nach Moskau/Russland zu reisen.

Bei der eingehenden Ausreisekontrolle wurde in Haftbefehl gegen die Person festgestellt.

Der Haftbefehl konnte durch die Bezahlung von über 2.200 Euro abgewandt werden. N

ach erfolgter Bezahlung des Geldbetrages konnte der Mann seine Reise nach Moskau antreten.

(PI Memmingen/Flughafen)

(Foto: Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen