12.5.2021 – Straßenverunreinigung durch beschädigtes Fahrzeug in der Kirchstraße in Füssen

13.5.2021 Füssen. Am 12.5.2021, fuhr ein 40-Jähriger mit seinem Pkw in der Kirchstraße gegen eine niedrige Mauer, woraufhin sein Fahrzeug beschädigt wurde.

Aus dem Fahrzeug liefen Betriebsflüssigkeiten aus.

Die Fahrbahn musste anschließend vom Bauhof der Stadt Füssen gereinigt werden, wodurch es zu leichten Verkehrsbehinderungen kam.

Die Mauer blieb unbeschädigt.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)