12.8.2021 – Drei Haftbefehle bei der Einreise am Flughafen Memmingen

13.8.2021 Memmingerberg. Am Donnerstagvormittag reisten drei Passagiere unabhängig voneinander aus Rumänien und Bosnien Herzegowina mit Fahndungsnotierungen aufgrund von Haftbefehlen ein.

Ein 24-Jähriger sowie ein 38-jähriger Mann konnten ihre jeweiligen Haftbefehle gegen Zahlung abwenden.

Bei einem 23-jährigen Passagier aus Rumänien einreisend war dies nicht der Fall. Er wurde direkt nach Ankunft am Allgäu Airport festgenommen und einem Richter des AG Kempten vorgeführt.

Gegen ihn lag ein Untersuchungshaftbefehl auf Grund besonders schweren Diebstahls vor.

(PI Memmingen – GPG)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)