13.10.2022 – Unfall in Kempten

14.10.2022 Kempten (Allgäu). Am Donnerstagmorgen, gegen 06:20 Uhr, befuhr eine 21-jährige Fahranfängerin die Beethovenstraße in Kempten vom Freundenberg kommend in Fahrtrichtung Salzstraße.

Die 21-Jährige bog an der Ampelkreuzung Beethovenstraße/Königstraße nach links auf die Königsstraße in Richtung Forum ab, während laut ihrer Aussage der Pfeil „grün“ leuchtete. Sie sah hierbei den entgegenkommenden Pkw des 28-jährigen Unfallgegners nicht. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen.

Gemäß der Aussage des 28-Jährigen zeigte seine Ampel ebenfalls „grünes Licht“. Die 21-Jährige und der 28-Jährige wurden jeweils leicht verletzt.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16?]

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden im vierstelligen Bereich.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Aktuell ermittelt die Polizei den genauen Unfallhergang, insbesondere was die Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt betrifft. Hierzu werden Unfallzeugen gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 zu melden.

(VPI Kempten)

Generated by Feedzy