13.7.2021 – Unfallflucht in Ottobeuren

14.7.2021 Ottobeuren/Unterallgäu. Am Dienstag, 13.7.2021, zwischen 12:30 Uhr und 20:30 Uhr, wurde in Ottobeuren der PKW einer 50-jährigen Frau angefahren und an dem linken vorderen Kotflügel beschädigt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro.

Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen.

Als möglicher Unfallort kommen zwei Örtlichkeiten in Frage, zum einen eine Grünfläche eines Parkplatzes im Bereich Memminger Straße / Spitalstraße in Ottobeuren, dort war der PKW zwischen 12:30 Uhr und 20:30 Uhr, abgestellt.

Danach befand sich der PKW von circa 20:35 Uhr bis 20:45 Uhr in der Dr.-Karl-Lenz-Straße.

Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen unter Telefon 08331/100-0 zu melden.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)