13.8.2021 – Schwere Verletzungen eines deutschen Radlers bei Fahrradunfall bei Pöring

14.8.2021 Pöring/Oberösterreich. Zu einem schweren Fahrradsturz kam es am 13. August 2021, um 19:30 Uhr, im Gemeindegebiet von Gampern.

Dabei fuhr ein 36-jähriger Deutscher aus dem Bezirk Vöcklabruck in Begleitung seiner beiden Nachbarn mit dem Fahrrad auf einem Güterweg Richtung Timelkam.

Auf Höhe der Ortschaft Pöring kam er aus noch unbekannten Gründen rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf das Bankett.

Durch den Höhenunterschied zwischen Fahrbahn und Bankett verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte zu Boden.

Aufgrund der abschüssigen Straße dürfte er mit beträchtlicher Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein.

Trotz des Tragens eines Radhelmes erlitt er schwere Kopfverletzungen und wurde nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert.