14.10.2018 – Unfälle in Füssen

15.10.2018 Füssen. Am Sonntagnachmittag kam es in der Tiroler Straße in Füssen gleich zu zwei Unfällen in kurzer Zeit.

Ein 89-jähriger Füssener war mit dem Fahrrad unterwegs. Am Fußweg befinden sich mehrere ca. 1,5 Meter tiefe Baugruben, die mit einem Schutzzaun versehen worden waren.

Als sich der Mann an einen Schutzzaun lehnte, gab dieser nach und er stürzte in eineGrube. Der Herr wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Nur wenige Minuten zuvor stieß ein 72-jähriger Fahrradfahrer mit einer Fußgängerin zusammen und stürzte daraufhin. Er zog sich leichte Verletzungen an der Schulter zu.

Die Fußgängerin entfernte sich vom Unfallort, ohne ihre Personalien anzugeben. Die Fußgängerin trug rote Oberbekleidung und hatte glatte lange Haare.

Zeugen werden geben, sich bei der Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnummer 08362/9123-0 zu melden.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen