14.11.2021 – Unfall bei Bad Grönenbach

15.11.2021 Bad Grönenbach/Unterallgäu. In den Abendstunden des Sonntags, 14.11.2021, befuhr ein 53-jähriger Pkw-Lenker die MN 21 zwischen Waldmühle und Böhen.

Auf dieser Strecke kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum, fuhr gegen einen Stromnetzmast und kam letztendlich an einer Carport-Wand zum Stehen.

Der Mann blieb unverletzt, stand aber deutlich unter Alkoholeinfluss.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Gesamtschadenshöhe wird derzeit auf circa 23.000 Euro beziffert.

Den Führerschein stellten die Beamten noch vor Ort sicher.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Störung von Telekommunikationsanlagen.

(PI Memmingen)