14.3.2015 – Schlägerei in Babenhausen

14.3.2015 Babenhausen. In der Nacht auf Samstag, den 14.03.2015, kam es in Babenhausen zu einem Streit, der handgreiflich endete.

Das Auftauchen eines 17-Jährigen führte zu einem verbalen Streit unter den vier männlichen Jugendlichen.

In dessen Folge kam es zu einem Handgemenge bei dem ein 18-Jähriger an der Hand verletzte wurde.

Der 17-jährige Täter leugnete bei Eintreffen der Polizei die Tat, hatte aber selbst eine Verletzung an der Hand davongetragen.

Der bereits mehrfach in Erscheinung getretene Täter war mit über 1 Promille deutlich alkoholisiert und aggressiv. Er wurde daher in die Obhut seiner Eltern übergeben.

(PI Memmingen)