15.11.2021 – Corona-Verstöße bei Gastronomiekontrollen in Sonthofen

16.11.2021 Sonthofen/Oberallgäu. Bei mehreren Kontrollen am Montagabend stellten Beamte der PI Sonthofen in zwei der kontrollierten Betriebe Verstöße gegen die geltenden Corona-Beschränkungen fest.

Unter anderem wurde der Zugang nicht kontrolliert.

Es stellte sich heraus, dass ein Gast überhaupt kein Zertifikat mit sich führte und ein anderer Gast kein gültiges Zertifikat nachweisen konnte.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Gegen die Verantwortlichen leiten die Beamten nun Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Die Polizei Sonthofen wird auch weiterhin verstärkt Kontrollen im Dienstbereich durchführen.

(PI Sonthofen)