15.6.2014 – Motorradunfall bei Thanners

15.6.2014 Waltenhofen/Oberallgäu. Am heutigen Sonntag, gegen 09.15 Uhr, befuhr ein 57 Jahre alter Kradfahrer die Kreisstraße OA 5 in Richtung Thanners.

Im Verlaufe einer Kurve kommt der Motorradfahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallt frontal gegen die Schutzplanke.

Dabei erlitt der Kradfahrer lebensgefährliche Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten geflogen werden. Am Krad und den Schutzplanken entstand ein Sachschaden von ca. 1000.- Euro.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch die VPI Kempten.

(PP SWS – Einsatzzentrale)