15.6.2022 – Ruhestörung führt in Kempten zum Fund von Betäubungsmitteln

16.6.2022 Kempten (Allgäu). Bei der Überprüfung einer Ruhestörung im Stadtgebiet Kempten konnte der Wohnungsinhaber in seiner Wohnung angetroffen werden.

Hierbei wurden durch die Beamten, neben überlauter Musik auch verschiedene Betäubungsmittel in seiner Wohnung festgestellt.

Die Rauschmittel wurden sichergestellt und der 38jährige wurde nach dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

(PI Kempten)