16.10.2020 – Unfall in Bad Wörishofen

17.10.2020 Bad Wörishofen. Am Freitagmittag ereignete sich in Bad Wörishofen ein Verkehrsunfall.

Hierbei fuhr eine 77-Jährige mit ihrem Pkw von der Hochstraße auf die Irsinger Straße. Dabei übersah sie das Verkehrsschild „Vorfahrt gewähren“ und fuhr ohne anzuhalten in die Kreuzung ein.

Eine 32-Jährige, die sich zu diesem Zeitpunkt auf der Vorfahrtsstraße befand, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge entstand glücklicherweise nur Sachschaden. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Die Verursacherin erwartet nun eine Bußgeldanzeige wegen des Vorfahrtverstoßes.

(PI Bad Wörishofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)