16.10.2020 – Unfall zwischen Mattsies und Rammingen

17.10.2020 Rammingen. Am frühen Freitagmorgen ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen Mattsies und Rammingen ein Verkehrsunfall.

Hierbei kam ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Pkw aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab. Infolge dessen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr schließlich in das Feld neben der Fahrbahn und kam dort zum Stehen.

Das Fahrzeug wies lediglich einen Schaden von etwa 300 Euro auf, allerdings musste dieses mittels Abschlepper aus dem Feld zurück auf die Fahrbahn gezogen werden.

(PI Bad Wörishofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)