16.12.2017 – Unfall in Immenstadt

17.12.2017 Immenstadt/Oberallgäu. Am Samstag, gegen 17.00 Uhr, befuhr ein Kraftomnibus die Rieder Steige in Immenstadt.

Auf Grund der winterglatten Fahrbahn konnte der Bus die steile Anhöhe nicht mehr befahren, kam zunächst zum Stehen, rutschte aber dann rückwärts in ein geparktes Fahrzeug.

Nach der Unfallaufnahme wurde durch den verständigten Winterdienst die Fahrbahn nochmals gestreut.

Es entstand ein Schaden von insgesamt 1200,– Euro.

(PI Immenstadt)

(Foto: Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen