16.12.2020 – Unfall bei Rettenberg

16.12.2020 Rettenberg. Am Mittwochnachmittag gegen 14:30 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2007 ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.

Ein 70-jähriger Opel-Fahrer befuhr die Staatsstraße 2007 in Richtung Immenstadt und wollte auf Höhe Altach nach links in einen Feldweg abbiegen.

Eine dahinterfahrende 38-jährige BMW-Fahrerin wollte zum gleichen Zeitpunkt den abbiegenden Opel überholen. Es kam hierbei zum Zusammenstoß.

Der Opel-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 30.000,- Euro.

Beide Pkws wurden abgeschleppt. Die Staatsstraße 2007 war für rund zwei Stunden voll gesperrt.

Die Feuerwehren Rettenberg und Burgberg leiteten den Verkehr an der Unfallstelle um.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)