16.4.2022 – Unfall in Bad Wörishofen

Sonntag, 17. April 2022

17.4.2022 Bad Wörishofen. Am Nachmittag des Karsamstags wollte ein 57-jähriger Fahrzeugführer auf den Parkplätzen eines örtlichen Fahrradladens einparken.

Eine kleine Unachtsamkeit später fand er die Front seines Automatik-SUV zwei Meter tief im Schaufenster des Geschäfts wieder.

Insgesamt drei Scheiben und zwei Holzbalken auf einer Breite von rund 6 Metern gingen zu Bruch. Darüber hinaus wurden durch die Kollision einige hochwertige Fahrräder und weiteres Interieur beschädigt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Gesamtschaden geht in die Zehntausende.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

(PI Bad Wörishofen)