16.6.2022 – Fahrt unter Drogeneinfluss

17.6.2022 Pfronten/Ostallgäu. Am Donnerstagmittag unterzogen Beamte der PI Füssen einen 41-jährigen Pkw-Fahrer einer Grenzkontrolle.

Hierbei stellten die Polizisten bei dem 41-Jährigen drogentypische Auffälligkeiten fest.

Ein daraufhin durchgeführter Urintest ergab ein positives Ergebnis auf THC. Aufgrund dessen ordneten die Beamten eine Blutentnahme an, diese wurde in einer nahegelegenen Klinik durchgeführt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Den 41-jährigen erwartet nun eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz.

(PI Füssen)