17.8.2021 – Kinder beschädigen in Kempten Kaugummiautomaten

18.8.2021 Kempten (Allgäu). Am Dienstagabend, gegen 19:15 Uhr, wurden vier Kinder beobachtet, wie diese einen Kaugummiautomaten in der Schwedenstraße in Kempten mittels Deo und Feuerzeug beschädigten.

Ein Zeuge sprach die Kinder auf ihr Verhalten an, woraufhin diese wegliefen.

Durch die hinzugerufene Polizei konnten die Kinder im Alter von 10 bis 13 Jahren gestellt und ihren Eltern übergeben werden.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

(PI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)