17.9.2022 – Unwetter führt auf der B12 bei Weitnau zu schwerem Verkehrsunfall

18.9.2022 Weitnau/Oberallgäu. Am Samstagnachmittag kam es auf der B12, nahe der Anschlussstelle Weitnau, zu einem schweren Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr, bei dem zwei Frauen schwer verletzt wurden.

Eine 59-jährige Pkw-Lenkerin verlor auf Grund eines herrschenden Graupelschauers die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam ins Schleudern und kollidierte mit dem Fahrzeug einer, in die Gegenrichtung fahrenden, 54-Jährigen.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 60.000€.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die B12 war während der Unfallaufnahme für ca. zwei Stunden vollgesperrt.

Zeugen, welche den Unfall beobachten haben, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei Kempten unter der Telefonnummer 0831/99092050 zu melden.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16?]

(VPI Kempten)

Generated by Feedzy