18.12.2020 – Unfall in Füssen

18.12.2020 Füssen. In Füssen kollidierten am Donnerstag zwei Fahrzeugführerinnen.

Als diese aneinander vorbeifahren wollten, kam es zu einem Unfall im Gegenverkehr.

Beide Führerinnen konnten sich nicht erklären, weshalb sie jeweils zu dicht aneinander vorbeifuhren.

Die Spiegel an beiden Fahrzeugen wurden beschädigt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf jeweils 500.00 Euro.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)