18.12.2020 – Verstoß gegen Ausgangssperre in Bad Wörishofen

19.12.2020 Bad Wörishofen. Kurz vor 22 Uhr am Freitagabend wurde der Polizeiinspektion Bad Wörishofen ein Fahrradsturz mitgeteilt.

Ein 60-jähriger Mann stürzte alkoholisiert kurz vor seiner Wohnadresse.

Der Mann musste zur Behandlung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Aufgrund der aktuell geltenden Ausgangssperre von 21 Uhr bis 5 Uhr morgens und mangels eines triftigen Grundes seiner Fahrt, erwartet ihn nun eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz

(PI Bad Wörishofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)