18.9.2021 – Deutscher bei Motorradunfall am Stallersattel verletzt

19.9.2021 St. Jakob in Defreggen/Tirol. Am 18.9.2021, um 15:40 Uhr, lenkte ein 68-jähriger Deutscher sein Motorrad auf der Defereggental-Landesstraße (L 25) von St. Jakob in Defreggen in Richtung „Stallersattel“.

Auf Höhe vom Strkm 30,750 geriet er im Bereich einer scharfen Linkskurve über den rechten Fahrbahnrand hinaus und kam in der Folge zu Sturz.

Er wurde unbestimmten Grades verletzt, von der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert und stationär aufgenommen.

Das Motorrad wurde leicht beschädigt.