19.12.2021 – Unfall in Fischen

20.12.2021 Fischen im Allgäu. Am Sonntagnachmittag befuhr ein 34-jähriger Pkw-Fahrer die B19 in Richtung Sonthofen.

An einer Ampel in Fischen musste er verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte der in hinter ihm fahrender 32-jähriger Pkw-Fahrer zu spät und fuhr auf.

Bei dem Unfall, bei dem ein Schaden von 10.000 Euro entstand, wurden die beiden Insassen des vorderen Fahrzeugs leicht verletzt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Sonthofen)