19.3.2022 – Unfallflucht in Füssen-West

21.3.2022 Füssen/Ostallgäu. Am Sonntag teilte ein aufmerksamer Fußgänger einer Polizeistreife in Füssen mit, dass eine Straßenlaterne im Gewerbegebiet in der Hiebelerstraße angefahren worden sei.

Die Laterne dürfte zwischen Freitag, dem 18.3.2022, und Samstag, 19.3.2022, beschädigt worden sein.

An der Laterne sind blaue Lackspuren sichtbar. Aufgrund der Höhe der Beschädigungen sowie Reifenspuren auf dem Bankett ist zu vermuten, dass der Schaden an der Laterne durch einen rückwärtsfahrenden Lastwagen verursacht wurde.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Schaden an der Laterne beträgt rund 1.000 Euro.

Falls jemand diesen Unfall beobachtet hat und Angaben zum Unfallverursacher machen kann, bitte Nachricht an die Polizei in Füssen.

(PI Füssen)