19.6.2014 – Jugendliche und Schnaps am Elbsee

19.6.2014 Aitrang. In der Nacht vom 18. auf den 19.06.2014 zelteten mehrere Jugendliche an der Ostseite des Elbsees. Bis auf einen der Beteiligten waren alle Anwesenden minderjährig.

Da der 18-jährige jedoch bei Eintreffen einer Streife der Polizeiinspektion Marktoberdorf tief und fest in seinem Zelt schlief, wurden vorsichtshalber mehrere Flaschen Schnaps sichergestellt.

Laut Angaben der Jugendlichen habe nur der 18-jährige die harten Alkoholika konsumiert. Der Rest habe nur Bier getrunken.

Einen freiwilligen Alkoholtest wollten die Jugendlichen aber lieber nicht durchführen.

(PI Marktoberdorf)