19.8.2018 – Fahrradsturz auf dem Rad- und Fußweg zur Kenzenhütte in Halblech

20.8.2018 Halblech/Ostallgäu. Am Vormittag des 19.8.2018 ereignete sich ein Fahrradsturz auf dem Rad- und Fußweg zur Kenzenhütte in Halblech.

Ein 70-Jähriger Radfahrer fuhr den Radweg bergab und wollte anschließend kurz stoppen.

Beim Anhalten kam er aus dem Gleichgewicht und stürzte etwa zwei Meter über einen Mauervorsprung in ein Flussbett.

Hierbei zog er sich schwerste Verletzungen zu und wurde anschließend in eine Spezialklinik verbracht.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen