19.9.2021 – Betrunken in Pfronten zum Essen holen gefahren

20.9.2021 Pfronten/Ostallgäu. Am Sonntagnachmittag kontrollierten Beamte der Pfrontener Polizei einen 21-jährigen Fahrer mit einem Kleintransporter, der sichtlich unter Alkoholeinfluss stand.

Der junge Mann hatte bei einen Alkoholtest einen Wert von über 1,1 Promille und musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt und stellten den Führerschein des Mannes sicher.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Eigentlich wollte der Mann sich nur ein Essen besorgen.

Wegen der Trunkenheitsfahrt leiteten die Beamten ein Strafverfahren ein.

(PSt Pfronten)