2.3.2015 – Unfall auf B309 bei Gschwend

3.3.2015 Nesselwang/Ostallgäu. Bei dichten Schneetreiben und schneebedeckter Fahrbahn kam am Montagmittag ein 24-jähriger Pkw-Fahrer auf der B 309 bei Gschwend ins Schleudern und prallte mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen.

Laut dem 24-jährigen Lenker brach plötzlich das Heck seines Pkw aus und schleuderte in den Pkw eines 73-jährigen Urlaubers.

Durch herumfliegende Fahrzeugteile wurde ein weiterer Pkw beschädigt.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 9.000 Euro.

(PSt Pfronten)