2.4.2020 – Verstoß gegen die Allgemeinverfügung in Füssen

3.4.2020 Füssen. Bei einer Polizeikontrolle in Füssen stellten die Beamten fest, dass zwei Freunde ihre jeweilige Wohnung nur verlassen haben, um gemeinsam eine Spielekonsole abzuholen.

Die zwei Heranwachsenden im Alter von 19 und 20 Jahren erwartet nun eine Bußgeldanzeige.

Bitte verlasst Euer Wohnanwesen nur, wenn Ihr einen triftigen Grund dafür habt.

Die Ansteckungsgefahr ist nicht zu unterschätzen.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen