2.6.2018 – Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch in Oberstaufen

2.6.2018 Oberstaufen/Oberallgäu. In der Nacht von Freitag auf Samstag sind mehrere Jugendliche in eine Waldhütte in Oberstaufen eingebrochen.

Dabei wurden das Türschloss und ein Stuhl beschädigt.

Außerdem tranken die Jugendlichen einen in der Hütte befindlichen halben Kasten Bier aus.

Die Täter erwartet nun eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch.

Bei einem 19jährigen konnten zudem Rauschgiftutensilien aufgefunden werden.

(PI Immenstadt)

(Foto: Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen