2.6.2020 – Unfall in Sonthofen

3.6.2020 Sonthofen. Gestern Vormittag übersah ein 75-jähriger Pkw-Fahrer beim Einfahren in den Kreisel in der Hans-Böckler-Straße einen bevorrechtigten Radfahrer.

Durch den seitlichen Aufprall stürzte der 81-jährige Radler zu Boden und erlitt dabei Verletzungen im Brustbereich.

Nach einer notärztlichen Behandlung am Unfallort musste der Mann in ein Krankenhaus verlegt werden.

Der entstandene Sachschaden lag bei ca. 1.100 Euro.

Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

(PI Sonthofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen