20.1.2022 – Unfall bei Oberstaufen

21.1.2022 Oberstaufen/Oberallgäu. Am Donnerstag in der Früh befuhr ein 29-Jähriger mit einem Pkw die Staatsstraße 2005 von Weißach in Richtung Ach.

Kurz nach der Abzweigung zur Kläranlage wollte er mit hoher Geschwindigkeit einen vorausfahrenden Traktor mit Räumschild für den Winterdienst überholen.

Dabei bemerkte er zu spät, dass der 53-jährige Fahrer des Traktors den linken Blinker gesetzt hatte, da er zum Schneeräumen nach links abbiegen wollte.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Durch den Aufprall drehte sich der Pkw des 29-Jährigen und kam schließlich entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen.

Beide Fahrer blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 25.500 Euro.

(PI Immenstadt)