20.12.2020 – Betrunken in Immenstadt gegen die Ausgangssperre verstoßen

20.12.2020 Immenstadt. In der Nacht zum Sonntag fiel in der Liststraße ein angetrunkener Fußgänger auf.

Als er von der Streife gegen 02:50 Uhr auf die Ausgangssperre angesprochen wurde, schilderte er zunächst wenig glaubwürdig, noch Umzugsarbeiten durchgeführt zu haben.

Der 31-jährige Immenstädter muss nun mit einem Bußgeld rechnen.

(PI Immenstadt)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)