20.12.2020 – Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung in Immenstadt

20.12.2020 Immenstadt. In der Nacht zum Sonntag, gegen 03:00 Uhr, kontrollierte eine Polizeistreife einen Pkw mit Ostallgäuer Kennzeichen.

In dem Fahrzeug befanden sich drei junge Leute im Alter zwischen 21 und 27 Jahren. Sie wollten den Besuch bei einer Bekannten als triftigen Grund anführen.

Von einer Ausgangsbeschränkung wussten sie angeblich nichts.

Jeder der drei Marktoberdorfer mit osteuropäischer Herkunft muss nun mit einem Bußgeld rechnen.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)