20.12.2021 – Unfallflucht in Sonthofen

21.12.2021 Sonthofen/Oberallgäu. Am Montagnachmittag erschien ein Bürger auf der Dienststelle und erstattete Anzeige gegen einen Pkw-Fahrer wegen Unfallflucht.

Der Mann hatte sein Fahrzeug ordnungsgemäß im Zainschmiedeweg geparkt.

Als er zurückkam, war sein Außenspiegel abgefahren worden.

An der Windschutzscheibe befand sich ein Zettel mit einer Telefonnummer und einem Namen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Unfallverursacher war nicht mehr am Fahrzeug.

Eine Meldung bei der Polizei erfolgte nicht.

(PI Sonthofen)